“Wir sehen uns heute auf der Ideenexpo”

Das „größte Klassenzimmer der Welt“ geht in die fünfte Runde – und wir sind dabei. Die IdeenExpo wurde 2007 ins Leben gerufen mit dem Ziel, junge Menschen für naturwissenschaftliche und technische Berufe zu begeistern. Aus der erfolgreichen ersten Veranstaltung hat sich die bekannte, alle zwei Jahre stattfindende Mitmach- und Erlebnisveranstaltung entwickelt, die seit ihrem Bestehen zu unseren außerschulischen Lernorten gehört.

Am Dienstag, dem 07.07.2015 fahren die Klassen

6a, 6b, 6c, 6d, 6e um 8:00 Uhr und

9G, 9F, 9L, 10L2, 5d um 10:00 Uhr mit drei Bussen und die Klasse 7b mit dem Zug zur Ideenexpo nach Hannover.

Die Schülerinnen und Schüler haben dort die Möglichkeit, auf altersgemäße Weise aufsehenerregende Exponate zu entdecken und zu erforschen. Sie können die faszinierende Arbeitswelt von Ingenieuren, Biologen, Chemikanten oder Zerspanungstechnikern kennen lernen und sich beruflich beraten lassen. Wir werden Workshops zur intensiven Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen und technischen Themen besuchen.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen aufregenden und spannenden, elektrisierenden Tag!