Mit insgesamt vier Booten - zwei Lehrer- und Lehrerinnen-Teams sowie zwei Schüler- bzw. Schülerinnen-Teams - startete das Ernestinum bei der Benefiz-Regatta "Rudern gegen Krebs". Dass hierbei sogar die beiden Schülerteams - sowohl das Mädchenboot als auch das Jungsboot - die ersten zwei Plätze belegten und auch die Frauen immerhin im Finale standen, ist eine tolle Meldnung, aber vor dem Hintergrund des Regattazwecks natürlich nur eine Randnotiz: denn gerade bei "Rudern gegen Krebs" ging es weniger um das Gewinnen, als um die Unterstützung der gemeinnützigen Arbeit im Kampf gegen Krebs. Die hierfür erhobenen Startgelder pro Boot wurden innerhalb unserer Schule durch Spenden getragen.

Eine Bildergalerie zur Veranstaltung finden Sie z.B. bei "CelleHeute", die genauen Ergebnisse der Regatta unter http://www.onko-forum-celle.de/rudern-gegen-krebs.html