Im März 2017 kommt das aktuelle Musical „Löwenherz“ der Chorklassen des Ernestinums auf die Bühne. Das Musical bildet den Höhepunkt der Chorklassenarbeit in den Jahrgangsstufen 5 und 6.

Zur Aufführung gebracht wird das Musical „Löwenherz: Leonardo und das magische Amulett“ von Andreas Schmittberger. In zwei Aufführungen am 8. und 9. März 2017 können die jungen Akteure zeigen, was sie in den zwei Jahren Chorklasse gelernt haben.

Die Aufführungen von „Löwenherz“ finden am Mittwoch, den 8.3. und Donnerstag, den 9.3.2017, jeweils um 18:00 Uhr im Forum des Schulzentrums Burgstraße statt. Der Eintritt ist frei.

Das Musical erzählt von einer magischen Zeitreise vom Mittelalter in die Gegenwart:  

Anno Domini 1348: Leonardo wird von der Inquisition verfolgt, es droht ihm der Tod auf dem Scheiterhaufen....

Mit Hilfe eines magischen Amuletts gelingt ihm die Flucht – in unsere Gegenwart. Sein Vater jedoch wird von den Schergen der Inquisition gefangen genommen. Um ihn zu retten, muss Leonardo in die Vergangenheit zurückkehren. Doch das magische Amulett ging bei dem Zeitsprung verloren. Leonardo muss sich auf die Suche machen. Eine schwierige Aufgabe, zumal seine Pläne von Schizzo und seiner Bande durchkreuzt werden. Außerdem gilt es, sechs Freunde zu finden, damit der Zauber des Amuletts wirksam werden kann. Ein schweres Unterfangen für Leonardo. Zu guter Letzt muss er noch den Kampf mit seinem stärksten Gegner aufnehmen: der eigenen Angst. Er muss sich entscheiden: Hasenfuß oder Löwenherz? Verrat und Treue, Wahrheit und Lüge, Mittelalter und Gegenwart: Löwenherz ist ein Musical der Gegensätze mit spannender Musik.

Mittelalterliche Melodien verwandeln sich in groovigen Pop, Rock, Funk oder Rap, aber auch in stimmungsvolle Ballade 

Die Schülerinnen der Chorklasse 6bc übernehmen alle Solorollen und die Chorstücke. Sie werden live begleitet von der Band „Room 55“ des Ernestinums. Die Technik-AG des Ernestinums sorgt für stimmungsvolles Licht und klaren Sound. Das Bühnenbild, Kostüme und Requisiten wurden im Kunstunterricht von den Schülerinnen und Schülern unter Anleitung ihrer Kunstlehrerin erarbeitet

Das Chorklassen-Musical hat in diesem Jahr ein starkes Leitungs-Team aus vier Lehrkräften des Ernestinums: Maria Meynecke: Gesamtleitung, Regie und Einstudierung des Chores, Vera Bernstein: Regieassistenz, Christoph Stelljes: Band und Technik-AG, Neele Drangmeister: Bühnenbild, Kostüme und Requisiten.