Mit Lukas Harder ist ein waschechter Ernestiner in den Landesschülerrat gewählt worden. In diesem obersten Gremium für Schülersprecher aus ganz Niedersachsen werden aktuell wichtige schulpolitische Probleme und Themen besprochen. Schön, dass wir mit Lukas jetzt dort eine "Stimme" haben! Hier stellt sich Lukas kurz vor:
Hallo, liebe Ernestiner/innen! Ich bin Lukas Harder. Seit Anfang des Schuljahres bilde ich zusammen mit Julia Germann euer Schülersprecherteam. Als Mitglied des Kreisschülerrates wurde ich am 04. Dezember von den Schülersprechern/innen der Gymnasien im Bezirk Lüneburg in den Landesschülerrat gewählt. Ich freue mich sehr, in Zukunft nicht nur eure Interessen gegenüber unserer Schulleitung vertreten zu dürfen, sondern für alle Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen das Bindeglied zwischen Politik und Schule sein zu können.
Wenn ihr eine Anregung für unsere Arbeit in der Schule oder ein Problem habt, könnt ihr Julia und mich gerne in der Schule ansprechen oder eine Nachricht in unserem neuen Briefkasten (vor dem Büro von Frau Fritz und Frau Kranz) einwerfen!
Anbei noch ein kleines Foto von der Celler Delegation auf dem Treffen in Lüneburg!
P.S.: Noch ein kleiner Tipp! Guckt doch mal im Internet unter http://www.lsr-nds.de/Der-LSR/