Die Legende lebt - zum 10. Mal der große Spendenlauf am Ernestinum 

Endlich war es wieder soweit: der inzwischen 10. "Run for Life" stellte für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und nicht zuletzt engagierte Gäste aus der Region sowohl einen gelungenen Abschluss als auch einen Höhepunkt des Schuljahres dar: 

Unter der Schirmherrschaft des Kultusministers stand der letzte Montag im Schuljahr ganz im Zeichen des Engagements für soziale Projekte. Alle Klassen und Jahrgänge des Ernestinums waren aufgefordert, möglichst viele Kilometer zu laufen und damit die Spendensumme ihrer zuvor gefundenen Sponsoren in die Höhe zu treiben. 

Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: insgesamt wurden 3515 Kilometer zusammengelaufen, die erlaufene Spendensumme beträgt über 14.000 Euro !!!

Die Spenden werden - so hatten es die Schülerinnen und Schüler vorab entschieden - zu gleichen Teilen auf folgende zwei Projekte verteilt: 

Ambulante Hilfe für Wohnungslose Männer und Frauen, Celle 

WWF: Projekt gegen "Geisternetze" in der Ostsee

Vielen Dank an alle Engagierte und Aktive !!