Dahinter steckt immer ein kluger Kopf.“ – Klasse 9F nimmt an Zeitungswettbewerb teil.

Der Klasse 9F des Gymnasiums Ernestinum ist es gelungen, beim renommierten und traditionsreichen Wettbewerb „Jugend schreibt“ angenommen zu werden.

In einer Zeit, die verstärkt Medienkompetenz fordert, wird den Neuntklässlern am Ernestinum tagesaktuell der professionelle Umgang mit einer überregionalen Tageszeitung beigebracht. Ein Jahr lang werden alle Fächer auf die F.A.Z. zurückgreifen können, da alle Schüler täglich ein Exemplar nach Hause geliefert bekommen. Zusammen mit dem IZOP-Institut wird den Schülern im Deutschunterricht zusätzlich beigebracht, eigene Reportagen zu schreiben und zur Veröffentlichungsreife zu bringen. Der Klassenlehrer, Herr Klose, freut sich: „Als eine von ganz wenigen Schulen in Niedersachsen sind wir dieses Jahr beim Wettbewerb dabei.

Wir wollen uns deshalb am Motto der F.A.Z. orientieren und zeigen, dass in unserer Schule viele kluge Köpfe stecken.“