Ein Gedicht zum AuftaktChor-Klassen des Ernestinums gestalten musikalisches Rahmenprogramm zur Auftaktveranstaltung 2014

Am Donnerstag den 9.1.2014 wirkten die Chorklassen 5b und 6ab des Ernestinums bei der Eröffnung der „Leseexperten“ im Kreistag mit. Unter dem Motto „Lesen bildet, wusstet ihr das schon?“ erzählten die Chorklassen unter der Leitung von Frau Meynecke und Frau Budtke den Zuhören in ihren Liedern Geschichten von Piraten, verzauberten Brücken und lustigen Vögeln.

Zwei Schülerinnen der Klasse 5b durften außerdem ein Gedicht von August von Platen vorlesen, das als Motto der diesjährigen „LeseExperten“ steht.

Zwischen ihren Auftritten erfuhren die Kinder alles über den Lesewettbewerb der Bibliotheksgesellschaft und hörten eine unterhaltsame Lesung des Kinder- und Jugendbuchautors Martin Klein.

 

 

 

 

Das Gedicht:

August von Platen (1796-1835)

Es drehte sich oben, unzählig entfacht,

Melodischer Wandel der Sterne,

Mit ihnen der Mond in beruhigter Pracht,

Sie funkelten sacht,

In der Nacht, in der Nacht,

 

Durch täuschend entlegene Ferne.