Adventskalender bricht alle Rekorde

Zugriffe übertreffen jahresweite Corona-Klicks auf der Homepage

Seit diesem Adventswochenende ist es soweit: die Zugriffe auf unseren Adventskalender und dessen Türchen mit den unterschiedlichsten kreativen Darbietungen (hier mehr zu den Beteiligten) haben die über das vergangene Jahr aufgerufenen Corona-bedingten Informationsseiten überflügelt. 

Seit dem Beginn der Pandemie im Frühjahr wurden immerhin 19.552 Zugriffe auf über 20 Beiträge zu den Corona-Maßnahmen, -Einschränkungen und -Folgen an unserer Schule geklickt. 

Der Adventskalender und seine Türchen hat dies nun ÜBERTROFFEN
20.195 Mal wurde bis zum Sonntag Abend auf den Kalender bzw. seine Türchen zugegriffen - ein sensationelles Interesse, welches diesem sensationellen Projekt zuteil wird, und ein großes Zeichen für die Kreativität und den Zusammenhalt unserer Schulgemeinschaft auch in diesen schwierigen Zeiten.

Auf unserem Adventskalender 2020 sind weiterhin alle bisherigen Beiträge aufrufbar, und natürlich kommen bis zum Heiligen Abend noch weitere hinzu, so dass wir bis dahin immer noch jeden morgen gespannt ein virtuelles Türchen öffnen können. 
Viel Spaß dabei!

-->