Altsprachlicher Wettbewerb „Rerum Antiquarum Certamen“

RAC-FAC, oder:  „Mach mit beim Wettbewerb!“

Thorven Bahr, Lara Gros, Finja Knafla, Wiebke Martens aus der 13 haben am Altsprachlichen Wettbewerb „RerumAntiquarum Certamen“ 20/21 mit erfolgreicher Klausur (1.Runde)  und sehr guten Ausarbeitungen (2.Runde)teilgenommen. Leider wurden sie bei insgesamt 87 (!) eingereichten Hausarbeiten in diesem Durchgang nicht für die Endrunde (3.Runde) der 12 niedersächsischen Landessieger (Auswahlseminar für die Studienstiftung des Deutschen Volkes) nominiert.

Ihre Leistung ist beachtlich - neben dem Abitur und den Abiturvorbereitungen.

Herzlichen Glückwunsch!

(nicht auf dem Foto: Finja Knafla)

-->