„An(ge)dacht“ mit musikalischen Beiträgen unserer Absolventen

Es war schon immer eine tolle Tradition, dass unsere Abiturienten aus dem Musik-Prüfungskurs ihre für die fachpraktische Musik-Abiturprüfung eingeübten Solo-Stücke im Rahmen unserer Sommerkonzerte und Abitur-Entlassungsfeiern mit dem Orchester öffentlich aufführten und die gesamte Schulgemenschaft und auch die Presse immer wieder mit ihrem Können begeisterten. Durch die Corona-Pandemie war dies in den letzten beidern Sommern leider nicht möglich. Nun gibt es aber zur Entschädigung am kommenden Samstag, 18.9.2021, eine interessante Alternative dazu. Mit dem nachstehenden Artikel bei CelleHeute wird darüber informiert, dass unsere Musik-Abiturienten nun ihre Prüfungsstücke im Rahmen der Veranstaltungsreihe "An(ge)dacht" (30 Minuten Musik und Wort) in der Celler Stadtkirche am kommenden Samstag um 11.00 Uhr öffentlich vorspielen werden. https://celleheute.de/abiturienten-musizieren-der-reihe-angedacht


Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!


-->