Vororchester

Das Vororchester besteht aus musikbegeisterten Schülerinnen und Schülern der fünften bis siebten Klasse.

Hier sind sowohl klassische Orchesterinstrumente als auch andere Instrumente willkommen. Neben der Weiterentwicklung der persönlichen musikalischen Fähigkeiten werden vor allem die grundlegenden Fertigkeiten des Orchesterspiels geübt, um den Schülern zu ermöglichen, später erfolgreich im großen Orchester des Ernestinums sowie in anderen Ensembles mitzuspielen. 
Das Repertoire reicht von Originalen und Bearbeitungen klassischer Musik bis zu Pophits und richtet sich nach den Fertigkeiten der Schüler. Es wird der jeweiligen Besetzung des Orchesters so angepasst, dass alle die Möglichkeit haben, sich und ihr Spiel sinnvoll weiterzuentwickeln. 
Neben den regelmäßigen wöchentlichen Proben bereichert das Vororchester das Schulleben durch Auftritte beim großen Weihnachtskonzert des Ernestinums sowie beim Tag der offenen Tür und dem Sommerkonzert, weitere Auftritte ergeben sich je nach Gelegenheit und Möglichkeiten.