Einschulung der fünf neuen 5. Klassen

Die fünf neuen 5. Klassen wurden am 28.8.2020 in zwei Gruppen in einer feierlichen Einschulung am Ernestinum begrüßt.
Zu Beginn der Veranstaltung hielt Pastor Postel eine Andacht zum Thema "Mut zur Neugier".


Da aufgrund der aktuellen Situation keine live-Musik zur Bereicherung der Feier aufgeführt werden durfte, hatten die Schülerinnen und Schüler der Chorklassen 5 und 6 vor den Sommerferien Lieder für die "Neuen" aufgenommen und Bilder zur Einschulung für sie gemalt, die in einer Power-Point-Präsentation während der Feier abgespielt wurden. Als kleines Geschenk des Kirchenkreises Celle gab es ein JoJo für die Kinder als Symbol für das Pendeln zwischen dem selbständig Werden und der sicheren Bindung zuhause.
Danach wurden die Fünftklässler ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern vorgestellt und in ihre Klassen geführt, während die Eltern die Wartezeit bei Kaffee und kleinen Snacks in der Mensa verbringen konnten.            

M.Meynecke

-->